Archive for 20. Juni 2017

Lüften gegen Mief und Feuchte

Jeder Mensch atmet jeden Tag etwa 20.000 Liter Luft ein und aus. In geschlossenen Räumen verbraucht sich der Sauerstoffgehalt in der Luft recht schnell, wenn sich Menschen darin aufhalten. Spätestens wenn die Luft im Raum miefig, verbraucht und „zum Schneiden dick“ ist, sollten die Fenster geöffnet werden – sonst drohen Konzentrationsstörungen und Kopfschmerzen. Auch feuchte…

Weiterlesen