FASSADEN­SCHUTZ UND -REINIGUNG

vorher hinterher

Ihre professionelle Hilfe gegen Graffiti, Algen und Moose

fassadenreinigugn

Bereits seit Anfang der 80er ist der Trend aus den amerikanischen Ghettos bei uns zunehmend präsent – und ein Ende ist nicht abzusehen. Im Gegenteil. Sinkendes Interesse ist nicht festzustellen, sondern eine stetige Professionalisierung. Der harte Kern der Sprayerszene arbeitet öfter, gezielter und wagemutiger denn je. Zudem gibt es immer mehr Anfänger, Nachahmer und Gelegenheitssprayer, die im Laufe ihres „Learning by Spraying“ ebenfalls überall große und kleine Schäden anrichten. Justitia ist farbenblind: Die Vertreiber von Graffiti-Farben sind rechtlich nicht zu belangen. Ebenso wenig wie die meisten Sprayer. Da von der Gesetzgeberseite diesbezüglich keine abschreckende Wirkung zu erwarten ist, reagieren immer mehr Städte mit eigenen Förderprogrammen für den Schutz von Gebäuden vor Graffiti.

Aggression in Farbe

Den heutigen „Writern“ stehen Materialien zur Verfügung, gegen die sich die Sprays der Anfangstage wie Tuschkastenfarben ausnehmen. Ganz legal ist im Internet alles zu bestellen, was Untergründen jeder Art intensiv und lange zu schaffen macht: hochdeckende Bitumenfarben und Kunstharzlacke, extrem witterungs- und UV-beständig, garantieren bei ungeschützten Objekten bunten Ärger für die Ewigkeit. Tags oder Krakel sind überall zu sehen, meist aufgebracht mit dem klassischen Edding-Stift. Ein neuer Trend geht hier momentan zu Permanentpasten, die mit einer Strichbreite von bis zu 5 cm auf Rauputz, Rost, Glas oder sogar unter Wasser funktionieren. Hinzu kommen ätzende Eigenentwicklungen, hergestellt unter Zusatz von Säuren, Bremsflüssigkeit oder Unterbodenschutz. Mit geringem Aufwand wird hier ein hohes Schadenspotenzial erreicht.

Der Dauerärger aus der Dose – Graffiti

Nur in Ausnahmen sind sie künstlerisch, in der Regel ärgerlich und sie sind überall: Graffiti, gesprühte Bilder, geschmierte Botschaften und Signets („Tags“) von Sprayern und Jugendgangs. Öffentliche Gebäude, Bushaltestellen, Wohnviertel, Innenstadtbereiche, Lärmschutzwände etc. – gesprüht, beschmiert oder bekritzelt wird überall. Vor allem in dieser Menge sind das längst keine Kavaliersdelikte mehr, sondern massive Schädigungen zu Lasten der Optik, der Bausubstanz, der Werterhaltung. Die Schadenssumme beträgt insgesamt momentan geschätzte mehrere 100 Millionen Euro pro Jahr, Tendenz steigend.

fassadenreinigung_dose

Graffiti-Schäden auf ungeschützten Flächen – ein Fall für den Spezialisten

vorher hinterher

Auf ungeschützten Flächen (d. h. ohne Schutzsystem) schädigen Graffiti gleich doppelt: zum einen optisch, zum anderen unter der Oberfläche. Wo ätzende Sprühfarben und Marker ungehindert in die Bausubstanz eindringen, drohen erst baulich und später finanziell ernste Probleme. Bindemittel und Kunststoffanteile in Putzen und Dispersionsfarben können sich auflösen oder die Diffusionsfähigkeit der Baustoffoberfläche wird beeinträchtigt. Das wiederum zieht häufig Rissbildung, Frostschäden oder die Ablösung von Putzen und Fassadenfarben nach sich. Um solche Entwicklungen rechtzeitig zu verhindern, bedarf es höchster Fachkompetenz sowie einer hervorragenden Produktlinie – Qualitäten, die Getifix auf alle Fälle mitbringt; das beweist die erfolgreiche Arbeit auf bundesweit vielen Tausend Quadratmetern gereinigter und geschützter Oberflächen. Jeder Getifix Experte verfügt über umfassende Fachkenntnisse bei Schadensanalyse und Schutz sowie über langjährige Erfahrung. Durch regelmäßige Schulungen entspricht das technische Know-how immer den höchsten Standards. Beste Voraussetzungen, um die jeweils richtigen Maßnahmen bei der Graffiti-Entfernung und – noch wichtiger – bei der -Prophylaxe zu ergreifen.

Denn nur mit einer wirkungsvollen Vorbeugung lassen sich langfristig Graffiti-Probleme und -Kosten in den Griff bekommen.

Eine im „Handelsblatt“ veröffentlichte Studie ergab: Wird ein Graffito binnen 48 Stunden entfernt, beträgt die Gefahr einer weiteren Besprühung 0–10%.Wer ein Jahr mit der Beseitigung wartet, riskiert laut Studie eine Folgetat mit fast 100%iger Sicherheit.

Graffiti-Prophylaxe – die sauberste Lösung

graffiti-prophylaxe-1

Um Aussehen, Funktion und Substanz von Gebäuden und Flächen langfristig vor Farbvandalismus zu schützen, erweisen sich ständiges Entfernen und Übermalen als völlig ineffektiv. Was wirklich nützt, ist Vorbeugung; sinnvollerweise mit geprüften professionellen Anti-Graffiti-Systemen. Graffiti- Prophylaxen bilden zunächst eine Trennschicht aus, die das Eindringen der unerwünschten Farbmittel in die Bauwerksoberfläche verhindert. Danach erlaubt eine passende Reinigungstechnologie die Substanz und Untergrund schonende Graffiti-Entfernung.

Getifix Wartungsverträge: Sicherheit auf lange Sicht

fassadenreinigugn-1

Schnelles und konsequentes Entfernen spielt hier eine wichtige Rolle. Denn erstens ziehen Graffiti immer weitere nach sich. Zweitens gehen erfahrene Sprayer mittlerweile sehr geplant vor. Sie beginnen mit einem kleinen „Tag“ und beobachten, ob es entfernt wird. Geschieht nichts, erscheint das Objekt geeignet für weitere, großflächige „Verzierungen“. Wird es jedoch konsequent graffitifrei gehalten, besteht keine Aussicht auf ein bleibendes Werk und damit in aller Regel kein Interesse von Seiten der Sprayer. Schon aus diesem strategischen Grund rechnet sich die Anwendung eines Anti-Graffiti-Systems, denn Ärger und Kosten bleiben damit von vornherein aus. Den zuverlässigsten Schutz bieten hier Getifix Wartungsverträge, in denen Reaktionszeit und Reinigungsturnus ganz nach Wunsch und Bedarf des Kunden vereinbart werden.

Hier lesen Sie mehr zum Thema

Wir behandeln Ober­flächen für eine Lange Erhaltung

Begutachten Sie unsere Arbeit anhand von etlichen Beispielen. Aus "Alt mach Neu" ist unser Motto in der Rubrik Oberflächenbehandlung.
Weiter lesen

Aus Alt mach Neu-Wir behandeln Ober­flächen

Gründliche Reinigung ist Voraussetzung für weitere Schutzmaßnahmen Auch im Eingangsbereich der Grundschule Burg Stargard war eine gründliche Oberflächenreinigung im Rotec Wirbelstrahlverfahren zum entfernen von hartnäckigen Belägen erforderlich. Hier trifft ein in Rotation versetztes Strahlgut-Wasser-Gemisch auf die Bauteiloberfläche auf und erzeugen bei freier Wahl von Reinigungsgrad und Intensität einen besonders schonenden Schmutzabtrag.
Weiter lesen

Das ist unsere Kunst-Wir beseitigen Graffiti

Bitte kommen Sie später wieder. Diese Seite befindet sich im Aufbau.
Weiter lesen

Wir reinigen Ihre Fassade

Eine Übersicht unserer Leistungen im Bereich Fassadenreinigung und Fassadenschutz, finden Sie in Form eines PDF-Dokuments hier:
Weiter lesen

Bauen & Sanieren – EIGENHEIM 2016

Messe vom 12.02.2016 bis 14.02.2016 in der Stadthalle Neubrandenburg Der Countdown läuft. In knapp 4 Wochen findet zum 17. Mal die „Bauen & Sanieren – EIGENHEIM“-Messe statt. Auch im letzten Jahr haben viele Besucher die Gelegenheit genutzt und sich Informationen aus erster Hand verschafft. Hilfesuchende Bauherren, Immobilieneigentümer und Verwalter, unsere Kunden und Geschäftspartner sowie alle…
Weiter lesen

Spuren des Winters jetzt beseitigen

Ein langer Winter mit Schnee, Frost, Regen und Wind hinterlässt am Gebäude sicht- und unsichtbare Spuren. Auf der Terrasse haben sich Algen breit gemacht, der Rasen ist ziemlich vermoost und die Fensterrahmen haben einen Grauschleier: Nicht nur im Haus sollten die Spuren des Winters beseitigt werden, sondern auch am Haus und im Garten. Die Flächen…
Weiter lesen

Get-Eco – Qualitätssiegel

Get-Eco – das neue Qualitätssiegel von Getifix Gutes Handwerk und gesundes Wohnen zu verbinden, ist keine Möglichkeit – es ist eine Notwendigkeit. Für uns ist das seit mehr als 25 Jahren ein Grundsatz. Dass die konsequente Entwicklung und Verwendung ökologischer und nachhaltig wirksamer Baustoffe bei uns gute Tradition hat, macht unser neues Get-Eco-Label deutlich. Nur…
Weiter lesen

Sanierung unserer Webseiten

Zukunftsfähig und einfache Bedienbarkeit Internetseiten mit unprofessionellen Systemen zu programmieren entspricht wahrlich nicht dem aktuellen Stand der Dinge. Heutzutage stellen Open Source Systeme einen Standard für alle dar, die Wert auf professionelle Internetpräsenz legen und diese einfach pflegen möchten. Die modernen Systeme bieten einen hohen Sicherheitsstandard, erlauben die Entwicklung suchmaschinenfreundlicher und barrierefreier Webseiten und sind…
Weiter lesen

Kinderträume werden war-ETL-Sommerfest sorgt für 6.000 Euro Spendengelder

Wir haben uns sehr gefreut, über die Wertschätzung unserer Leistungen zur Sanierung des Kellergeschosses der Geschäftsräume der ETL-SCS AG Steuerberatungsgesellschaft – Niederlassung Neubrandenburg und Einladung zum ETL-Sommerfest. Gern haben auch wir uns mit einem Beitrag an der ETL-Spendenaktion beteiligt. Insgesamt sind beim ETL-Sommerfest über 3.000 Euro gespendet worden. Mithilfe der ETL-Stiftung „Kinderträume“ wurde dieser Betrag…
Weiter lesen

KfW-Förderung

Förderung für das energieeffiziente Sanieren Im Ramnen der Programme „Energieeffizient Sanieren 152 und 430“ vergibt die KfW günstige Darlehen bzw. fördert sie zahlreiche Sanierungs- und Dämmmaßnahmen an Wohngebäuden. Hierzu einige Beispiele: Wärmedämmung der Außenwände, Dachflächen, Keller-/Geschossdecken Erneuerung der Fenster und Türen Innendämmung der Außenwände (z.B. bei Denkmalschutz) Erneuerung der Heizung Optimierung der Wärmeverteilung Einbau einer…
Weiter lesen

TiO im Test: doppelt effektiv

Geschüttet, nicht gerührt. Extrem verschmutzt, extrem verblüffend: zu Testzwecken werden intensiv Kaffeespritzer auf einer mit TiO verputzten Wand verteilt. Nach einiger Wartezeit (zum Einwirken) wird die Wand mit einer Lampe angestrahlt. Das Ergebnis: Der deutliche Kaffeefleck bildet sich nach und nach von selbst zurück und verschwindet schließlich ganz.
Weiter lesen